U12-Verbandsklasse: „Gonzi“ ganz groß

Am Doppelspieltag der U12-Verbandsklasse in Ubbedissen hieß es am Samstagnachmittag aus Sicht der jüngsten Verler Schachfreunde zunächst 3:1 und anschließend 1:3. Erfolgreichster Spieler war dabei Nico „Gonzi“ Kerkhoff, der beide Partien siegreich bestritt.

 

 

 

Insgesamt  saß das Material allerdings recht locker, und Figuren verschwanden wahlweise ungedeckt vom Brett oder durften allen Bedrohungen zum Trotz auf ihren Positionen verweilen. Beim durchaus glücklichen 3:1 gegen Gastgeber Ubbedissen strichen Eryk Ngo, Benjamin und Nico Kerkhoff jeweils den vollen Punkt ein. Gegen den Tabellenzweiten SK Werther hatten die Schachfreunde einen Punktgewinn vor Augen, doch Benjamin hatte sich beim Matt leider ein ungedecktes Feld für seine Dame ausgesucht. Das zum Ende hin sehr ordentliche Spiel von „Gonzi“ Kerkhoff blieb daher das einzige Erfolgserlebnis.

 

Besucher

Besucherzaehler