U12-Verbandsklasse: Ärgerliche Unterzahl

Nachdem uns unser viertes Brett zum wiederholten Male unverrichteter Dinge am Treffpunkt zurückgelassen hatte, ging es am Samstag in Unterzahl zum Doppelspieltag nach Brackwede, wo die Verler U12 in beiden Spielen gegen die Mannschaften aus Löhne einem Rückstand hinterherlief.

 

 

Nico und Benjamin Kerkhoff sowie Eryk Ngo machten dieses Handicap jeweils wett. Zu einem möglichen Doppelerfolg reichte es trotzdem nicht, weil in der zweiten Begegnung die letzte Konzentration und Ausdauer fehlten. Beim 3:1 gegen die SG Löhne I und dem 2:2 gegen die Zweitvertretung steuerten Nico Kerkhoff und Eryk Ngo jeweils 1,5 Punkte bei. Drittklässler Benjamin Kerkhoff entschied beide Partien erfolgreich für sich.

Besucher

Besucherzaehler