Kreisklasse: Zweite Saisonniederlage

Ohne Eckhard Bisjak und Heinz Sehm kassierten die SF Verl III am Sonntag mit 2,5:3,5 gegen den SV Ennigerloh-Oelde ihre zweite Saisonniederlage. Jochen Ebert und Heinrich Hansmerten gaben zwei gewinnträchtige Spiele jeweils aus der Hand. Zuvor hatte Diane Spiekerkötter auf dem vollen Brett ein Kurzremis abgestrebt. Die Siege an den ersten beiden Brettern reichten dann nicht mehr aus. Jochen Bisjak, der sich trotz eines Arbeitsunfalls in den Dienst der Mannschaft gestellt hatte, war ebenso erfolgreich wie Reinhold Kordtokrax, dessen erster Einsatz am Spitzenbrett direkt vom Erfolg gekrönt war.

Besucher

Besucherzaehler