Kreisklasse: Erfolgsserie reißt in Oelde

 

Die Erfolgsserie der dritten Mannschaft ist gerissen. Beim SV Ennigerloh-Oelde III unterlagen die ersatzgeschwächten Schachfreunde mit 0,5:5,5. Mannschaftsführer Jochen Bisjak, der sich trotz Erkrankung in den Dienst des Teams stellte, musste zahlreiche Absagen verkraften und konnte nur vier Bretter aufbieten. Da Nico Kerkhoff und Christoph Winkler an den Jugendbrettern unterlagen, war das Duell in Unterzahl vorzeitig entschieden. Immerhin steuerte Eckhard Bisjak am Spitzenbrett noch ein „Ehren-Remis“ bei.

Besucher

Besucherzaehler