U16 gewinnt beim Gütersloher SV

 

Unsere U16 setzte sich am Nachmittag im Nachbarschaftsduell beim Gütersloher SV II mit 3:1 durch. Nachdem er zuletzt in der U14 stark aber erfolglos gespielt hatte, belohnte sich Benjamin Kerkhoff diesmal mit dem frühen 1:0 für die SF Verl. Dafür fand sein Bruder Nico nicht richtig in die Partie und musste bald den Ausgleich schlucken. Für die neuerliche Führung sorgte Kerkhoff Nummer drei. Jonas ließ sich am Spitzenbrett nicht von einem fehlerhaften Opfer beeindrucken und fuhr den Sieg ganz sicher nach Hause. Weitaus langwieriger ging es bei Jan Vorderbrüggen zu, der zwar peu à peu in Vorteil kam, dann aber einige Chancen ausließ, ehe sein Gegner das inzwischen hoffnungslose Spiel mit der Aufgabe beendete.

Besucher

Besucherzaehler