Weihnachtskegeln

 

Die Doppelbahn war am Samstagnachmittag zum traditionellen Weihnachtskegeln restlos ausgebucht. Der Jahresabschluss der Verler Schachfreunde erfreute sich einmal mehr großer Beliebtheit. Während der Kegelwettbewerb in diesem Jahr an Jochen Bisjak ging, wurden parallel die Jahressieger gekürt. Der Wanderpokal zum Verler Sommerschach wurde von Oliver Flöttmann in Empfang genommen. Beim Jugend-Grand-Prix sicherte sich Klaas Stromberg bei seiner ersten Teilnahme auf Anhieb den U12-Pokal. Die U20-Wertung ging an Abonnement-Sieger Philipp Lewe, der außerdem als Spieler der Saison 2016 ausgezeichnet wurde. Die Vereinsmeisterschaft sowie der Vereinspokal fand in Jens Hanswillemenke einen Double-Sieger.

Besucher

Besucherzaehler