OWL-Meisterschaft der U10: Nico wird guter Siebter

 

Zwei Stunden länger als die zweite Mannschaft und über insgesamt fünf Runden spielte am Wochenende Nico Glatt bei den OWL-Meisterschaften der U10-Jugend aus der unteren Setzliste sehr ordentlich auf. Nach einer Auftaktniederlage gegen den klaren Turnierfavoriten legte er drei Siege in Serie hin. In der Schlussrunde war dann mit den schwarzen Steinen die Luft raus. Als punktgleicher Siebter mischte er im 20er-Feld aber beachtlich gut mit.

 

Besucher

Besucherzaehler